Commitment ist volle Hingabe an das Tun

„Commitment ist volle Hingabe an das Tun“ lese ich im Blog von Hannes Treichl, einem Weggefährten in Sachen Neuland. Und weil mir dieses Satzradikal so gut gefällt und Glen Hansard seit ein paar Jahren – und spätestens seit ONCE – ein Steigbügelhalter zu meinen Träumen geworden ist, entschließe ich mich kurzerhand, diesen Satz zu wiederholen (als Zeichen der Wertschätzung und nicht aus Faulheit heraus) und den ALMBLITZ-Blog um eine musikalische Dimension zu erweitern. Nicht jedoch, ohne auf die Meuterei des Denkens zu verweisen, die Hannes mit seinem wunderbaren und nachdenklich heiteren Buch langsam, sehr langsam auch in der Business-Welt salonfähig macht. Es ist ein langer Weg, Aber es ist der einzige, den zu gehen sich lohnt. Weil die weichen Faktoren die harten Fakten schaffen.

When your mind’s made up – there is no point to stop it.

 

 

By:

Posted in:


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: