Der Andersdenker und die IT. Zu Besuch bei Josef Zotter

Sellerie-Trüffel mit Portwein? Käferbohnen mit Zwiebel-Konfitüre? Josef Zotter setzt nicht nur auf eigenwillige Geschmackskreationen, er ist mittlerweile auch ein Inbegriff für Nachhaltigkeit und Ökologie, wenn es um Schokolade geht. Seine kuriosen Ideen wirft er, der gelernter Kellner, Koch, Konditor und Landwirt ist, aber als Schokolatier ein Autodidakt, mit einem Augenzwinkern auf den Markt, weil er weiß, dass Innovation immer ein Regelbruch sein muss mit den Gesetzen, die von außen diktiert werden.

Frag niemals den Markt, was er will, weil der Markt will immer nur das, was es schon gibt. Mach, was du liebst. Mach, woran du glaubst, denn dann förderst du automatisch auch dein Talent.“ Josef Zotter

Er war inspirierend und hat Spaß gemacht. Der Tag bei den Zotters. Wenn Technologie auf Schokolade trifft, bleibt kein Auge trocken. Ideen allein genügen nicht. Und gegen Mutlosigkeit ist kein Kraut gewachsen. Standards hin, Standards her. Das Ergebnis ist ein Spagat, der beweglich hält. Viel Spaß beim Video!

By:

Posted in:


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: